Mittwoch, 11. Juni 2008

Sambatrassenlauf 2008

[wird "laufend" aktualisiert]

Am 22. Juni 2008 ist es endlich soweit:
Der 2.bunerts Sambatrassenlauf kann starten!

Anders als letztes Jahr wird es einen Halbmarathon und den ersten Firmenlauf geben. Daneben gibt es den 5KM langen Fun Run, den Bambini- und Schüler- und Jugend-Lauf.

Die Sambatrasse

Die Sambatrasse ist ein ehemalige Eisenbahntrasse, die Elberfeld mit Cronenberg verband. Liebevoll wurde die Burgholzbahn Samba genannt. Die Strecke führt heute vom Zoo in Sonborn an dem neuen Tiger- und Löwengehegen bis nach Cronenberg zum ehemaigen Bahnhof. Infos zur Strecke sind als PDF oder auf dieser Homepage zu finden. Auf dieser Seite wird auch noch einmal deutlich, dass der Samba eine wichtige Bahnstrecke des Wuppertal Nahverkehrs war, die den Sparplänen der Bundesbahn zum Opfer fiel:
"Nicht nur der Cronenberger Samba war der Deutschen Bundesbahn ein Dorn im Auge auch andere Strecken im Bereich von Wuppertal waren akut gefährdet oder bereits stillgelegt. ... Radevormwald über Beyenburg und nach Hattingen über Sprockhövel ...Rheinische Strecke von Düsseldorf über Mettmann nach Wuppertal-Wichlinghausen ...unzureichendes Zugangebot ... wurden die letzten Fahrgäs­te vergrault....Die Eisenbahnregion Wuppertal verlor damit eine weitere Nebenbahn."  



Der Lauf

Wie letztes Jahr, als am
19.08.2007 die Veranstaltung zum ersten Male stattfand, wird der Lauf wieder auf Wuppertals Sambatrasse, dem Rad- und Wanderweg durchs grüne Burgholz, gehen. Start und Ziel aller Läufe ist der ehemalige Küllenhahner Bahnhof (Harzstraße). Die Strecke wird als Wendepunktstrecke entlang der Sambatrasse gelaufen.

Die Infos

Neben dem Bericht der Westdeutschen Zeitung, berichtet auch und der Marathonmann und Manuela  in ihren Blogs über den Lauf. Alle weiteren
Infos finden sich auf der offiziellen Seite von Bunert.

Das Video zum 2.bunert Sambatrassenlauf findet man ab dem 24.06.2008 bei Maxfun. Anmeldeschluss für den Firmenlauf (und die Onlineanmeldungen) ist der 14.06.2008!


Die Startzeiten

ab 9:00 Uhr der Halbmarathon, 12:00 Uhr der Samba Light

Die Teilnehmerzahlen
(Stand: 10.06.2008):

801 Voranmeldungen
Halbmarathon: 210 Teilnehmer
Walking: 12 Teilnehmer
Fun Run: 50 Teilnehmer
Schüler & Jugend: 28 Teilnehmer
Bambini: 19 Teilnehmer
Firmenlauf: 482 Teilnehmer

Mittlerweile hat Bunert es sogar geschafft die Teilnehmerlisten online zu stellen.
 

Kommentare:

Manu hat gesagt…

Hi Nick,

danke für Deinen Eintrag. Und doch, na klar, beim Sambatrassenlauf bin ich dabei. Allerdings stehe ich noch nicht auf der Online-Liste, weil die meldung als Sammelmeldung erst später einging. Aber ich bin für den HM gemeldet - hoffe ich doch stark:-)
Nun weiß ich aber immer noch nicht, wer sich im "Gegenwort" verbirgt - ein Wuppertaler? *rätselrum* :-)
Gruß von
Manu

gegenwort hat gesagt…

Hi Manu, "wer sich im "Gegenwort" verbirgt" soll mensch ja auch nicht wissen, sonst stände hier Hans Meier oder Vera Schmitt, Bloggerin aus 36789 Buxtehudix un dirgendjemand beauftragt einen Abmahnanwalt, weil sich ein böser Link verirrt hat.
Wir sehen uns live beim Lauf!