Donnerstag, 11. Februar 2010

Schwebebahnlauf

Schwebebahnlauf 2010

 

Da haben ein paar Leute (oder war es tatsächlich Guido Gallenkamp, der Inhaber von bytethinker, Wuppertal im Luisenviertel)  eine „gute“ Idee und wollen einen neuen Lauf in Wuppertal einbürgern- und schon gibt es eine Webseite dazu.

 

Nur leider führt http://schwebebahnlauf.de zu der Seite der Bergische Krankenkasse BKK weiter, da Alf Dahl, bekannt als der Marathonmann, da wohl die Finger im Spiel hatte.

 

Vielleicht wird es ja dennoch bzw. gerade deshalb etwas mit dem Schwebebahnlauf im Oktober 2010: im Vorfeld zum Röntgenlauf ein 10km von Oberbarmen über die B7 bis ins Stadion?

 

Im Jahre 2005 gab es die schon einmal sehr naheliegende Idee, wobei der Lauf nicht stattfand:

 



 

Wie wäre es eigentlich im März mit dem Earth Hour Lauf?

 

Kommentare:

Alf hat gesagt…

Hallo Georgina,

ganz recht, die Domain ist registriert - ggf. wäre es aber in dem Zusammenhang auch erwähnenswert, dass wir (und in dieser Funktion hatte ich die Domain registriert) jährlich den www.bergischer-firmenlauf.de veranstalten.

Das die Domain registriert ist, ist kein böser Wille, aber vielleicht hatten in Wuppertal noch andere die Idee eines Schwebebahnlaufs - ist ja irgendwie naheliegend ;-).

Übrigens verwunderlich, dass die Domain noch nicht registriert war, auch wenn es da 2005 schon Überlegungen gab...

Guido hatte ich aufgrund seiner Anfrage die Hintergründe auch ein bisschen ausführlicher beschrieben. Denke, wir konnten das darüber sehr gut "aufklären".

Bei Fragen - fragen.

Freundliche Grüße
Alf Dahl

Guido Gallenkamp hat gesagt…

Dann ist es nur Zufall, dass die Domain eine Woche nach meinem Vorschlag im Runners-World-Forum registriert wurde? Sachen gibt's... :)